Unser Archiv

Tradition verpflichtet und so haben wir es uns auf die Fahnen geschrieben, alle Spiele mit dem Spielemännchen wieder in einem SPIKA Firmenarchiv zusammenzutragen. Doch nicht nur die Spiele wollen wir erhalten, sondern auch das Wissen der Entwickler, Gestalter, Autoren und Mitarbeiter in der langen Verlagsgeschichte zu bewahren. Aktuell umfasst unsere historische Sammlung Spiele von 1945 bis 1993. Damit bilden wir bereits jetzt ca. 2/3 der Geschichte der Spielemännchen ab.

Unser Firmenarchiv wir betreut von der Historikerin und Spieleexpertin Frau Cynthia Kempe-Schönfeld. Das Projekt wird zudem unterstützt vom Europäischen Spielesammler Gilde e.V., einer Vereinigung zur Erhaltung des Kulturgutes Spiel.

Wir beabsichtigen noch dieses Jahr eine umfassende Spielografie sowie eine Darstellung der Geschichte des Verlages an dieser Stelle der Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

Karli-Pinsel2-300x662 
Zuletzt angesehen